Allgemeines

Verfahren gegen IHV e.V. eingestellt

Geschrieben am Mittwoch, 21. Oktober 2009

Schon häufiger hatten wir über die Geschäfte der Firmen Helveg Institut aus Höxter (ehemals CONDEBIS aus Berlin) und Rechtsanwalt Hans-Walter Asmus aus Hannover berichtet. Immer wieder versuchten die Anwälte von Helveg und Asmus, diese Darstellung unsere Einschätzung zu deren Geschäftsgebahren zu verhindern. Mit Unterlassungsaufforderunegn und Strafanzeigen sollte der Berichterstattung über die Geschäfte der Firmen ein Ende gesetzt werden. Nach der Verweigerung der Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung versuchten Helveg und...

mehr

Erste Verhaftung bei H & H (Smartbaufi)

Geschrieben am Dienstag, 22. September 2009

Gestern kam es wegen Wiederholungsgefahr zur ersten Verhaftung bei der Firma H & H auf dem TCN-Gelände in Roffhausen. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt seit langer Zeit gegen die Verantwortlichen der H & H Finanzvermittlungs GmbH (heute Smartbaufi GmbH). Ihnen wird u.a. Betrug in über 60 Fällen vorgeworfen. Da die Firma und deren Verantwortliche keinerlei Einsicht zeigten und weiter ihren betrügerischen Geschäften nachgingen, kam es nun zu der ersten Verhaftung. Nach dem Fall des inzwischen wegen Betruges zu einer...

mehr

H & H hat umfirmiert

Geschrieben am Montag, 20. Juli 2009

Die Firma H & H Finanzvermittlungsservice hat einen neuen Namen. Die Firma, die ihren Sitz ehemals in Wilhelmshaven und seit einigen jahren in Schortens hat, hat ihren Namen in “Smartbaufi GmbH” geändert. H & H stand in der Vergangenheit häufiger im Focus der Medien und der Staatsanwaltschaft. Wie bereits der Presse zu entnehmen war, wird in 65 Fällen des Betruges gegen die Inhaber der Firma ermittelt. Obwohl sich die Firma umbenannt hat, schreibt sie ihre Kunden auch weiterhin mit den alten Briefköpfen der H & H...

mehr

Aus einem Vertrag vom Institut Helveg

Geschrieben am Samstag, 20. Juni 2009

Das in Höxter ansässige “Institut Helveg” schreibt bundesweit unaufgefordert Menschen an, um diesen ihre Dienste anzudienen. Wir berichteten bereits mehrfach über das dubiose Unternehmen. Nun liegt uns erneut ein interessanter Vertrag zwischen dem Institut Helveg und einer verschuldeten Person vor. Auch diese Person wurde von Helveg angeschrieben. Kurze Zeit später stand schon der Außendienstmitarbeiter (ein ehemaliger Straßenbauarbeiter) in der Tür und vermittelte einen Dienstleistungsvertrag. Wir möchten Ihnen den Inhalt...

mehr

Citibank und CIV-Versicherung

Geschrieben am Dienstag, 28. April 2009

Wer bei der Citibank einen Kredit aufnimmt, wird in der Regel nicht um eine oft sinnlose und völlig überteuerte Restschuldversicherung bei der CIV Versicherung herum kommen. Interessant wird es, wenn es um die Kündigung der Versicherung geht. Denn plötzlich ist nicht mehr die CIV Versicherung als Vetragspartner des Kunden Ansprechpartner, sondern die Citibank. Die netten Damen des Call-Centers der CIV Versicherung werden nicht müde, darauf hinzuweisen, dass die Citibank zuständig sei, auch wenn die Versicherung bei der CIV abgeschlossen...

mehr

Immer mehr Rechtsanwälte gründen Schuldnerberatungen

Geschrieben am Sonntag, 26. April 2009

Bundesweit gibt es eine wahre Welle von Neugründungen bei Schuldnerberatungsstellen. Viele der neuen Vereine werden von Rechtsanwälten betrieben. Auch im Bereich Wilhelmshaven / Friesland hat sich ein solcher Verein von Rechtsanwälten gegründet, der nun Schuldnerberatung anbietet. Hintergrund der neuen Tätigkeiten der Anwälte ist die Tatsache, dass die Gerichte den Schuldnern keine Beratungshilfe mehr für die Inanspruchnahme eines Anwaltes für die außergerichtliche Schuldenbereinigung gewähren. Viele der Rechtsanwälte sind aber in...

mehr

Institut Helveg und RA Hans-Walter Asmus

Geschrieben am Sonntag, 5. April 2009

Das in Höxter ansässige Unternehmen “Helveg”, welches sich den hochtrabenden Beinamen “Institut” gegeben hat, arbeitet weiter. Jeden Monat schreiben die Mitarbeiter von Helveg mehrere tausend Schuldner an und bieten Ihre vermeidliche Hilfe an. Die Adressen der Schuldner besorgt sich das Institut Helveg (nach eigener Auskunft aus Russland!) auf dunklen Kanälen aus Osteuropa. Unter bewusster Missachtung der deutschen Gesetze, die die gewerbliche Nutzung von Daten aus den Schuldnerverzeichnissen strikt verbieten, nutz...

mehr

Prozessauftakt gegen betrügerische Finanzdienstleister

Geschrieben am Freitag, 6. Februar 2009

Die beiden Köpfe der “H & H Finanzdienstleistungen” aus Wilhelmshaven (heute Roffhausen) stehen endlich vor Gericht. Beide müssen sich des Betruges in 65 Fällen verantworten. Geworben hatten der 35 jährige und seine 33 jährige Lebenspartnerin mit dem Slogan “Geld borgen ohne Sorgen”. Tatsächlich kam es fast nie zu den von den Kunden erhofften Krediten, wohl aber zu völlig unnötigen und überteuerten Versicherungen und Anlagen. Mit Generalvollmachten ausgestattet bedienten sich die beiden Betrüger gerne...

mehr